Termine & Veranstaltungen Alle Termine | Medien | Landkarte | Termineingabe
Eröffnungsveranstaltung zum Astronomiejahr 2009
Von Kepler und Galilei zu den Fernrohrgiganten von heute
Offizieller Auftakt zum Internationalen Astronomiejahr in Österreich. Reichhaltiges Programm:

Begrüßung
BM Dr. Johannes Hahn, Prof. Dr. Gerhard Hensler

Film: „Das Internationale Astronomiejahr 2009 in Österreich“, Ein Beitrag des Fernsehsenders TW1

Uraufführung des Dramoletts: „Kepler, Galilei und das Fernrohr“, Mit Prof. Dr. Franz Kerschbaum, Doz. Dr. Thomas Lebzelter und
DDr. Thomas Posch sowie einem funktionsfähigen Modell des
ersten Galileischen Teleskops

Musik: Herschel, Sinfonie no. 8, 1.Satz (Audio-CD)

Der NEUE Blick ins All - ESO, die Europäische Südsternwarte, Eine Präsentation von MinRat Dr. Daniel Weselka

Podiumsdiskussion: Wie veränderte das Teleskop unser Weltbild? Moderator: Dr. Martin Adel, ORF, Teilnehmer: Prof. DDr. Johann Schelkshorn, Wien, Philosoph, Dr. Jürgen Hamel, Berlin, Wissenschaftshistoriker, Dr. Gustav Schörghofer SJ, Wien, Kunsthistoriker und Theologe, Prof. Dr. Werner W. Weiss, Astronom, Prof. Dr. Rudolf Taschner, Mathematiker
Anschließend: Fragen aus dem Publikum

Eröffnung der Ausstellungen
Astronomische Bildkunstwerke (von Katrien Kolenberg), Forschungsschwerpunkte am Institut für Astronomie der Uni Wien
RegionWien (Österreich)
WasMultimediale Präsentation
Wann20.01.2009, 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
WoAula der Wissenschaften, 1010 Wien
Wollzeile 27a
WerInstitut für Astronomie und BMWF
KontaktThomas Posch, posch@astro.univie.ac.at, 01 / 4277 538 00
Termin bearbeiten