Termine & Veranstaltungen Alle Termine | Medien | Landkarte | Termineingabe
ASTRONOMIETAG 2011: Die Innsbrucker "alte" Sternwarte und Sonnenbeobachtung
Blicke in die Vergangenheit und zur Sonne
Die „alte“ im Innsbrucker Botanischen Garten gelegene Sternwarte (Sternwartestr. 13) beherbergt ein paar Juwelen damaliger astronomischer Instrumente und kann am 14. Mai nachmittags besichtigt werden. Die Führung (Dr. Herbert Hartl) wird um 15 Uhr beginnen und etwa 1 Stunde dauern. - Von 14 – 17 Uhr werden zusätzlich Sonnenbeobachtungen angeboten. Dafür werden Christoph Köll und Sepp Hofer, Amateurastronomen vom Astrostammtisch Heiligkreuz, ihre Teleskope bereitstellen. - Für die Beantwortung astronomischer Fragen wird zudem Prof. Dr. Ronald Weinberger von der Universität Innsbruck zur Verfügung stehen. FREIER EINTRITT!
Weitere Infos
RegionTirol (Österreich)
WasNachmittagsveranstaltung zum Astronomietag 2011
Wann14.05.2011, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
WoInnsbruck, Botanischer Garten
Sternwartestraße 13
WerInstitut für Astro- und Teilchenphysik
KontaktAo. Univ.-Prof. Dr. Ronald Weinberger, Ronald.Weinberger@uibk.ac.at, 0512-507-6035
Termin bearbeiten