Termine & Veranstaltungen Alle Termine | Medien | Landkarte | Termineingabe
Partielle Sonnenfinsternis
Am frühen Vormittag wird der Mond die Sonne bis auf knapp 80% verfinstern. Gutes Winterwetter vorausgesetzt, wird es gegen 09.25 Uhr MEZ merklich dunkler. Wir laden zur Beobachtung der Finsternis mit speziellen Sonnenteleskopen unter Wahrung aller Sicherheitsmassnahmen ein. Dazu gibt es fachkundige Erklärungen zu Sonne, Mond und Sonnenfinsternissen. Kahlenberg, Aussichtsterrasse.
Achtung, aufgrund der Wetterlage (Hochnebel) kann der Beobachtungsort auch kurzfristig verlegt werden! Der Ferienspieltermin findet nur statt, wenn die Beobachtung am Kahlenberg durchgeführt werden kann. Variante bei Hochnebel: Beobachtungsort Hohe Wand, Kleine Kanzel. Die Entscheidung für einen der beiden Beobachtungsorte fällt am Abend zuvor. Die Teilnahme ist frei. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich und das Programm ist auch für Familien mit Kindern ab etwa 8 Jahren geeignet. Eigene Fernrohre oder Feldstecher sind nicht erforderlich. Bei Schlechtwetter (Bewölkung oder gar Niederschlag) findet die Beobachtung nicht statt. Bitte unbedingt ab zwei Stunden vor Beginn telefonisch unter 0664/256-1221 erfragen, ob und wo die Veranstaltung stattfindet. Kein Ersatzprogramm bei Schlechtwetter
RegionWien (Österreich)
WasÖffentliche Beobachtung im Rahmen im Rahmen den Wiener Ferienspiels
Wann04.01.2011, 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr
WoKahlenbergterrasse, Wien
WerWiener Arbeitsgemeinschaft für Astronomie
KontaktWAA, info@waa.at, 0664-256-1221
Termin bearbeiten