Termine & Veranstaltungen Alle Termine | Medien | Landkarte | Termineingabe
Adalbert Stifter und die Revolution des astronomischen Weltbildes durch Johannes Kepler
Kepler-Salon
Vortrag von Wolfgang Häusler, Universität Wien.

In Stifters Erzählwerk ist die kopernikanische Wende vielfach verankert. Am intensivsten in der aus der „Narrenburg“ hervorgegangenen Novelle „Prokopus“, die den „Zirkelodem der Sterne“ autobiografisch verarbeitet, ebenso in „Hochwald“ und „Nachsommer“. Stifter war von seiner Bildung im Stift Kremsmünster geprägt, wo im mathematischen Turm der Sternwarte eine Statue von Kepler steht, mit dessen Persönlichkeit „in diesem unseligen Linz“ Stifter sich wiederholt auseinandersetzte, ja sogar beinahe identifizierte. Ein Ausblick auf die Spiegelung von Astrologie und Astronomie in der Literatur soll zur interdisziplinären Diskussion anregen.
Weitere Infos
RegionOberösterreich (Österreich)
WasVortrag
Wann15.11.2009, 11:00 Uhr
WoLinz, Kepler-Salon
Rathausgasse 5
WerLinz'09 - Kulturhauptstadt Europas
Kontaktkeplersalon@linz09.at
Termin bearbeiten