Termine & Veranstaltungen Alle Termine | Medien | Landkarte | Termineingabe
Lichtimmissionen
Auswirkung-Prognose-Vermeidung
Natürliches Licht ist ein elementarer Faktor für das Leben auf der Erde,
den wir oft erst dann wahrnehmen, wenn wir uns durch zuviel oder
zu wenig Licht gestört oder in unseren Aktivitäten behindert fühlen.
Gleichzeitig lassen uns große Fortschritte in der Erzeugung von
künstlichem Licht die Beleuchtung unserer Umgebung vielfältig selbst
steuern. Künstliches Licht ermöglicht uns die Ausführung nahezu all
unserer Aktivitäten zur Nachtzeit, künstliche Beleuchtung wird eingesetzt
zu Werbezwecken, in Kunst und Architektur, als Sicherheits- und
Notbeleuchtung und in vielen anderen Bereichen unseres täglichen
Lebens.
Die zunehmende Beleuchtung unserer Umgebung wird allerdings
nicht ausschließlich positiv empfunden. Das Bundes-Immissionsschutzgesetz
nennt in seiner Auflistung schädlicher Umwelteinwirkungen
daher u. a. Licht.
Oft führen Lichtimmissionen neuer Industrieanlagen, die Beleuchtung
von Bauten im innerstädtischen Bereich, Flutlichtanlagen von Sportstätten
usw. zu Beschwerden und Auseinandersetzungen mit Nachbarn
oder zur Versagung der Genehmigung, die durch eine entsprechende
Planung im Vorfeld vermieden werden könnten. Im Rahmen
dieses Seminars soll ein grundlegendes Verständnis für die Thematik
vermittelt werden. Potentielle Konfliktsituationen werden dargestellt
und Lösungswege aufgezeigt. Dazu werden folgende Themen vorgestellt
und diskutiert:
Eigenschaften des Lichts
Auswirkungen von Licht auf Mensch und Umwelt
Normative Anforderungen an die Beleuchtung
Rechtliche Aspekte zum Thema Lichtimmissionen
Messung, Prognose und Beurteilung von Lichtimmissionen
Optische Einwirkungen bei Tag
Lichtimmissionen und Naturschutz
Berücksichtigung von Lichtimmissionen bei der Anlagenplanung
Maßnahmen zur Vermeidung von störenden Lichtimmissionen
Weitere Infos
RegionOberösterreich (Österreich)
WasSeminar
Wann13.10.2009, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
WoBad Ischl, Müller BBM Austria
Technoparkstrasse 3; 4820 Bad Ischl
WerMüller BBM Austria
KontaktAnton Stana, isabella.putz@tzs.at
Termin bearbeiten